OCCT Perestroïka

OCCT Perestroïka 3.0.1

Stresstest für übertaktete Systeme

Mit OCCT Perestroïka testet man übertaktete PC-Systeme auf Herz und Nieren. Die Freeware setzt den Prozessor und den Speicher unter Maximallast und überprüft so die Stabilität bei so genanntem Overclocking. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit OCCT Perestroïka testet man übertaktete PC-Systeme auf Herz und Nieren. Die Freeware setzt den Prozessor und den Speicher unter Maximallast und überprüft so die Stabilität bei so genanntem Overclocking.

Das OCCT bei OCCT Perestroïka steht für Overclock checking tool. Das Hauptprogrammfenster zeigt die Anzahl der Prozessorkerne, die Taktfrequenz der CPU, den Namen des Mainboards, die Frequenz des Frontsidebus sowie die normale und die Overclocking-Frequenz. Zudem erstellt die Software detaillierte Grafiken mit Temperaturen und Spannungswerten. So verschafft man sich einen Überblick über die Auswirkungen eigener Übertaktungsexperimente und findet schneller die für das eigene System optimalen Einstellungen.

FazitOCCT Perestroïka richtet sich ganz klar an eine begrenzte Zielgruppe: die so genannten PC-Schrauber, die nie genug Leistung haben und stets das letzte Quäntchen Power aus ihrem System herauskitzeln wollen.

OCCT Perestroïka

Download

OCCT Perestroïka 3.0.1